Deutschlands neues Anlegerportal TWS.

Börse

Solidvest Weekend Briefing

slide_01_E3ODH1x.png

slide_01_E3ODH1x.png

Solidvest Weekend Briefing:

Die derzeitige Börsenhausse ist noch nicht vorbei: Da es sinnvoll und realistisch ist (besonders in Europa), dass die Notenbanken an ihrer Politik der Geldmengenausdehnung durch Anleihe­käufe festhalten, ist nach der augenblicklichen Unsi­cherheit im späteren Jahresverlauf (Juli bester Markt) durchaus mit Indexerholungen zu rechnen. In der Vergangenheit haben Aufwärtsentwicklungen am Akti­enmarkt in der Regel ca. zwei Jahre gedauert. Es dürfte sich heute also mehr um die übliche Verunsicherung der Märkte in der Mitte eines Aufschwungs handeln als um ein Ende der Börsenhausse.

Niedriger Realzins spricht weiterhin für Aktien: Ein Grund für mittel- und längerfristig bessere Akti­enentwicklung ist der sehr niedrige Realzins. Durch den jüngsten Anstieg der US-Inflation liegt der Realzins für 10-jährige US-Staatsanleihen jetzt bei -2,6% (1,6% Verzinsung minus 4,2% Teuerungsrate). Nicht nur Aktien, sondern auch Edelmetalle sollten davon profitieren. Schlechte reale Verzinsung ist ein Belas­tungsfaktor für den US-Dollar auf längere Sicht.

Markttechnik wieder entspannter: Die Markttechnik gab zwar in diesem Jahr schon wiederholt deutliche Verkaufshinweise wegen zu wenig Pessimismus bzw. zu geringen Barquoten der Anleger oder stark gestiegenen Börsenkrediten, aber der Optimismus hat sich meist schnell korrigiert. Die amerikanischen NAAIM-Fondsmanager waren vor wenigen Wochen noch zu 106% überinvestiert und sind jetzt nur noch 46% in Aktien investiert. Auch der internationale Fondsmanager-Überblick zeigt mit 4,1% Barreserven leicht höhere Vorsicht.


Solidvest


Sie erhalten als Neukunde und Miles & More Teilnehmer exklusiv und zeitlich begrenzt 1,0% Ihrer Anlagesumme (bis maximal 1.000 EUR) als Bonus sowie Prämienmeilen.

Jetzt Kunde werden und Bonus sichern

 

Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

Related posts
Börse

Ihre Einladung: Kapitalmarktausblick mit Dr. Jens Ehrhardt und Markus Koch

Börse

Drei deutsche Aktien vor Ausbruch!

Börse

Kurspotenzial und Inflation - Marktkommentar Juni mit Markus Koch

Börse

Ihre Einladung: Kapitalmarktausblick mit Dr. Jens Ehrhardt und Markus Koch

Jetzt registrieren und informiert bleiben! Nur hier gibt es exklusive Infos und Top-Deals!