Deutschlands neues Anlegerportal TWS.

Börse

Sind kurzfristige Kursschwankungen ein Grund zur Sorge?

header_kw37_neu.jpg

header_kw37_neu.jpg


Das Auf und Ab an den Finanzmärkten, die Volatilität, ist längst Teil des Alltags geworden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Aktien sich in ihrem Wert verändern. Sowohl positiv als auch negativ. Immerhin ist genau das das größte Versprechen einer Investition im Aktienmarkt: Die Chance auf eine positive Wertentwicklung der eigenen Anlage. Trotzdem versetzen Kursschwankungen Anleger immer wieder in Unbehagen. Auch jetzt, da die Kurse der starken US-Tech-Werte eine Abwärtsbewegung erleben, sind Anleger verunsichert. Doch wie gefährlich sind kurzfristige Kursschwankungen eigentlich? Und wie brauchbar ist Volatilität als Risiko Messwert für eine Investition?

Mehr dazu


Sie erhalten als Neukunde und Miles & More Teilnehmer exklusiv und zeitlich begrenzt 1,0% Ihrer Anlagesumme (bis maximal 1.000 EUR) als Bonus sowie Prämienmeilen.

Jetzt Kunde werden und Bonus sichern

 

Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

Related posts
Börse

Robo Advisor Testsieger 2020 im Web Seminar kennenlernen

Börse

Aufholeffekte für Corona-Verlierer - Marktkommentar April mit Markus Koch

Börse

DAX Analyse und Wochenausblick: Anlaufziel bleiben die 15.500

Börse

Aktien: Sofort verkaufen? Bank of Amerika und Dt. Bank warnen deutlich!

Jetzt registrieren und informiert bleiben! Nur hier gibt es exklusive Infos und Top-Deals!