Deutschlands neues Anlegerportal TWS.

Börse

Financial Fact: Strompreis könnte auf zwei Arten bekämpft werden

04_financialfact_kw36_01.png

04_financialfact_kw36_01.png


Zur Strompreisbekämpfung gibt es zwei Methoden. Einmal eine Preisobergrenze und einmal eine Überge­winnsteuer bei energieerzeugenden Unternehmen zu erlassen. Bei einer Strompreis-Obergrenze ist das Pro­blem die Höhe einer solchen Grenze. Zu niedrige Preise führen zu zu niedriger Produktion. Setzt man dagegen Preise fest, bei denen preisgünstige Atomkraftwerke, erneuerbare Energieproduzenten und Kohleelektrizi­tätserzeuger noch Gewinne machen, würde eine relativ hohe Menge an Strom erzeugt und der Preis wäre noch für die Volkswirtschaft verkraftbar.

Die EU-Kommission wird sich am 14.09. intensiv mit dieser Thematik beschäftigen. Laut einem Bericht der britischen Financial Times plant die EU-Kommission, eine Strompreis-Obergrenze für nicht auf Gas basierende Stromerzeugung von 200 €/ MWh einzuführen (deutscher Großhandels-Strompreis aktuell 530 €/MWh). Dieses Preisniveau wäre generell positiv für Stromerzeuger. Gilt dieser Preis dann auch für Industriekunden, wäre es zwar eine große Belas­tung auf der Kostenseite, allerdings hätte man zumin­dest wieder etwas mehr Planungssicherheit.

Jetzt den Solidvest-Newsletter für weitere spannende Infos abonnieren!

Zum Newsletter anmelden


Sie erhalten als Neukunde und Miles & More Teilnehmer exklusiv und zeitlich begrenzt 1,0% Ihrer Anlagesumme (bis maximal 1.000 EUR) als Bonus sowie Prämienmeilen.

Jetzt Kunde werden und Bonus sichern

 

Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

Related posts
Börse

Spätsommer Special: Investieren und 150€ Airbnb Gutschein sichern

Börse

Podcast: Plattforme-Modelle, Payment und Wachstum - #Research-Talk mit René Kerkhoff, DJE Kapital

Börse

Fünf aktuelle Investment Buzzwörter, die jeder Anleger kennen sollte

Börse

Analysten-Report: Sind Payment und E-Commerce weiterhin relevant?

Jetzt registrieren und informiert bleiben! Nur hier gibt es exklusive Infos und Top-Deals!