Deutschlands neues Anlegerportal TWS.

Börse

Financial Fact: Immobiliensektor in China bleibt Sorgenkind

02_financialfact_kw36_01.png

02_financialfact_kw36_01.png


Chinesische Immobilien sind die größte Vermögensklasse weltweit, also jene Güter, in die weltweit die größte Anlagesumme investiert wurde. Jahrelang haben Millionen leerstehende Wohnungen keinen Einfluss auf die chinesische Konjunktur und das Anlegerverhalten gehabt, weil die Preise ständig gestiegen sind. Das ist jetzt zu Ende. In 90 Städten haben Anleger ihre Raten zur Hypothekenrückzahlung gestoppt, da die versprochenen Immobilien nicht geliefert wurden.

Problematisch scheint sich auch der Immobilientransfer von privaten zu staatlichen Immobiliengesellschaften zu gestalten. Man hofft, auf diese Art und Weise die Preise zu stabilisieren und die im Bau befindlichen Wohnungen zu Ende zu bauen. Jetzt fallen auch die lange Zeit stabilen Aktienkurse der weitgehend staatlichen Immobiliengesellschaften, während bisher nur die Aktien und Anleihen der privaten Immobilienanbieter gefallen waren.

Jetzt den Solidvest-Newsletter für weitere spannende Infos abonnieren!

Zum Newsletter anmelden


Sie erhalten als Neukunde und Miles & More Teilnehmer exklusiv und zeitlich begrenzt 1,0% Ihrer Anlagesumme (bis maximal 1.000 EUR) als Bonus sowie Prämienmeilen.

Jetzt Kunde werden und Bonus sichern

 

Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

Related posts
Börse

Spätsommer Special: Investieren und 150€ Airbnb Gutschein sichern

Börse

Podcast: Plattforme-Modelle, Payment und Wachstum - #Research-Talk mit René Kerkhoff, DJE Kapital

Börse

Fünf aktuelle Investment Buzzwörter, die jeder Anleger kennen sollte

Börse

Analysten-Report: Sind Payment und E-Commerce weiterhin relevant?

Jetzt registrieren und informiert bleiben! Nur hier gibt es exklusive Infos und Top-Deals!