Deutschlands neues Anlegerportal TWS.

Börse

Financial Fact: ETFs verzeichnen Netto-Rückgaben von US-Anlegern.

01_financialfact_kw12_01.png

01_financialfact_kw12_01.png


Bisher haben US-Anleger stark auf ETFs auf den amerikanischen S&P 500 Aktienindex gesetzt. Hier ist ca. 1 Bio. $ von den Anlegern investiert. Gerade mit solchen passiven Investment-Strategien dürfte man aber auf absehbare Zeit weiter überproportional verlieren. Hintergrund: Erstmals in diesem Zyklus gaben die US-Anleger ab 13.04. ETFs netto zurück. In der Woche per 20.04. waren es 20,7 Mrd. $. Ein Rekord seit einem 24,8 Mrd. $ ETF-Wochenabfluss als Reaktion auf die massive US-Baisse im 4. Quartal 2018.

Mit anderen Worten: Die eigentliche Marktbelastung durch ETF-Rückgaben der US-Privatanleger (Aktienvermögen 23 Bio. $) dürfte erst bevorstehen. Dies dürfte die in den ETFs hochprozentig enthaltenen US-Wachstumsaktien (die früher die Indizes trotz beginnender Marktschwäche steigen ließen) überproportional unter Druck bringen.

Solidvest


Sie erhalten als Neukunde und Miles & More Teilnehmer exklusiv und zeitlich begrenzt 1,0% Ihrer Anlagesumme (bis maximal 1.000 EUR) als Bonus sowie Prämienmeilen.

Jetzt Kunde werden und Bonus sichern

 

Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

Related posts
Börse

Marktkommentar Mai mit Markus Koch: Profitabilität ist Trumpf

Börse

Aktien: Nach dem Crash ist vor dem Crash???

Börse

Der "beste Robo Advisor 2021" im Web Seminar

Börse

Der "beste Robo Advisor 2021" im Web Seminar

Jetzt registrieren und informiert bleiben! Nur hier gibt es exklusive Infos und Top-Deals!