Deutschlands neues Anlegerportal TWS.

Börse

Financial Fact: Anstieg der Teuerungsraten historisch nach Rezessionen normal.

02_financialfact_kw20_01.png

02_financialfact_kw20_01.png


Einen Anstieg der Teuerungsraten hat es bisher nach jeder Rezession gegeben. In solchen Konjunkturphasen steigt auch die Produktivität (wie heute) deutlich, was dann später wieder die Preissteigerungen dämpft. Da die USA neben Japan, China und Frankreich in ihrer Gesamtverschuldung (Staat, Unternehmen, Privathaus­halte) zu den höchst verschuldeten Volkswirtschaften der Welt gehört, ist die Konjunktur höchst zinsanfällig. Die Neuverschuldung in Frankreich ist weltweit am höchsten.

Man hatte dies schon bei der nur sehr vorsichtigen Bremspolitik der FED bis 2019 gemerkt. Damals gingen die Wachstums­raten der US-Wirtschaft zurück, obwohl Trump mit den höchsten Staatsdefiziten in Friedenszeiten (5% vom BIP) stimulierte.

Geldanlage mit Experten – auch online mit 45 Jahren Erfahrung. Wir sind der digitale Zugang zu Deutschlands führendem privaten Vermögensverwalter, der DJE Kapital AG

Solidvest


Sie erhalten als Neukunde und Miles & More Teilnehmer exklusiv und zeitlich begrenzt 1,0% Ihrer Anlagesumme (bis maximal 1.000 EUR) als Bonus sowie Prämienmeilen.

Jetzt Kunde werden und Bonus sichern

 

Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

Related posts
Börse

Ihre Einladung: Kapitalmarktausblick mit Dr. Jens Ehrhardt und Markus Koch

Börse

Drei deutsche Aktien vor Ausbruch!

Börse

Kurspotenzial und Inflation - Marktkommentar Juni mit Markus Koch

Börse

Ihre Einladung: Kapitalmarktausblick mit Dr. Jens Ehrhardt und Markus Koch

Jetzt registrieren und informiert bleiben! Nur hier gibt es exklusive Infos und Top-Deals!