Start Ratgeber

Behandeln Sie Trading wie ein echtes Business

742
TEILEN

Um erfolgreich zu traden, muss man als Anleger den Handel mit Aktien komplett ernst nehmen und das Trading konsequent Vollzeit oder wenigstens Teilzeit wie einen herkömmlichen Beruf behandeln. Anleger, die das Trading lediglich als Hobby betrachten stellen mit der Zeit fest, dass es sich um ein sehr teures Hobby handelt, denn wenn Sie nur halbherzig mit dem Aktienhandel umgehen, werden Sie höchstwahrscheinlich eher Verluste einfahren müssen.

Lassen Sie sich nicht von kleinen Rückschlägen abschrecken

Nicht zu vergessen ist jedoch, dass selbst Vollzeit Trader kein regelmäßiges Einkommen haben, wodurch Frustration entstehen kann. Es ist nicht sicher, dass Sie die erwünschte finanzielle Freiheit durch den Aktienhandel zu 100% erreichen werden. Trading ist ein Geschäft, es entstehen Kosten, sind Steuern zu zahlen, es besteht keine Gewissheit, entsteht viel Stress und ein hohes Risiko. Als Trader sind Sie so etwas wie ein Inhaber eines kleinen Betriebs und müssen vor dem Erwerb von Wertpapieren dementsprechend Recherche betreiben und eine Strategie ausarbeiten um den Gewinn maximieren zu können. Sehr wichtig ist des Weiteren die Selbstbeherrschung. Sie müssen wach sein bevor die Börsen aufmachen um die wichtigsten Nachrichten zu analysieren und müssen bis zum Börsenschluss mental Top-Fit sein.

Zum ersten Tipp     Zum dritten Tipp